Gesundheit für alle ?!

Jahrbuch für Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft präsentiert

“„Gesundheit für alle?! Ist die optimale medizinische Versorgung (auch) in Zukunft gesichert?“. Diesen brandaktuellen Fragen gingen Gesundheits-Experten anlässlich der Präsentation des Jahrbuchs für Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft „Gesundheit 2016“ am 10. Jänner 2017 in Wien nach.

Als Gesundheitsökonom zog Bernhard Rupp folgende Bilanz zu 2016: „In Österreich hat man wirklich seit Jahrzehnten gute Ideen, aber niemand schaut, wie die Erfolgsbilanz aussieht.
Gerald Bachinger fügte hinzu, dass wesentliche Entscheidungen immer mehr hinter verschlossenen Türen stattfinden und es keinerlei Möglichkeit gäbe für die Stakeholder an Entscheidungen mitzuwirken. In Zukunft würde mehr Transparenz auch das Miteinander und das „Ziehen an einem Strang“ fördern.”

von Dr. Martin Gleitsmann
Mehr darüber in der Rubrik – Gesundheitswesen