Mobeck

Modell – Betreuung Chronisch Kranker

“Menschen mit einer oder mehreren chronischen Erkrankungen verlassen das Gesundheitswesen nie wieder, weil die chronischen Erkrankungen per se nicht heilbar sind.  Somit „sammeln“ Menschen diese Erkrankungen im Laufe ihres Lebens (Multimorbidität). Diese Tatsachen machen es notwendig, die Versorgungsstrategien im Gesundheitswesen und bei jedem einzelnen GDA (Gesundheitsdienstanbieter)  zu ändern.
In Zusammenarbeit mit dem betreuenden Facharzt der teilnehmenden Patienten wurden die jeweiligen Leitlinien in die Decision Support Software eingearbeitet und das Modell somit angepasst.”

von Dr. med. Clemens Skrabal, MPH
und Mag. Christian Raming
Mehr darüber in der Rubrik – Patient