Pflegelehre

Eine doch nicht so smarte Chance

“Das Thema `Pflegelehre´ beschäftigt derzeit manche Köpfe in Politik und Gesellschaft, um mögliche Chancen für die Attraktivität von Pflegeberufen auszuloten. Dabei wird weitgehend vorausgesetzt, dass sich der Pflegebedarf in Zukunft aufgrund der demografischen Entwicklung deutlich erhöhen wird, während umgekehrt Pflegeausbildungen aktuell nicht sonderlich hoch im Kurs zu stehen scheinen.

Kürzlich haben sich Jana Bockholdt und Thomas Strickner in einem Expertenletter (02/2019) äußerst positiv, ja werbend, zur Option Pflegelehre geäußert. Die Ausführungen sind jedoch an etlichen Stellen zu holzschnittartig und einseitig, was Anlass bietet, einige weitere Anmerkungen und Vertiefungen zu dieser Diskussion beizusteuern.”

von Dozent (PD) Univ. Lektor Dr. Andreas Klein

Mehr darüber in der Rubrik – Pflege