Status Umsetzung Gesundheitsreform:

von mächtigen Herbststurm zum lauen Maillüfterl
“Die Umsetzung der Gesundheitsreform hat Mitte 2013 mit großem Engagement und Eifer begonnen und im Laufe des Jahres 2015 bereits wieder stark nachgelassen. Es besteht die reale Gefahr, dass auch dieser Reformversuch, der durchaus innovativ konzipiert ist, das Schicksal von vielen Gesundheitsreformen teilt und schlicht am konsequenten Willen zur Umsetzung scheitert.

Hier zeigt sich deutlich, dass die Ewiggestrigen der ärztlichen Standespolitik Oberwasser haben und nach wie vor das Auslaufmodell „Einzelkämpfer in der Hausarztordination“ mit Zähnen und Klauen und offenbar mit großem Erfolg verteidigt.”

von Dr. Gerald Bachinger
Mehr darüber bei den Lettern
des NÖ Patienten- und Pflegeanwaltes