Sterben in Würde

Empfehlungen der Bioethikkommission
“Das Thema Lebensende wird seit einigen Jahren wieder mehr in der Öffentlichkeit diskutiert, jedoch mit sehr unterschiedlichen Perspektiven. Bereits 2011 hat die Bioethikkommission eine einstimmige Empfehlung zur „Terminologie medizinischer Entscheidungen an Lebensende“ veröffentlicht die sich vor allem den sprachlichen Begriffen, die wir verwenden, die aber der heutigen Medizin nicht mehr gerecht werden, widmet.
Das am 9. Februar 2015 beschlossene Dokument geht nun deutlich über die Befassung mit der Terminologie hinaus und beschäftigt sich mit der Begleitung und Betreuung von Menschen am Lebensende und den damit verbundenen Fragestellungen.”

von Dr. Christiane Druml
Mehr darüber in der Rubrik – Palliativ Care