betreffend NÖ Patienten-Entschädigungsfonds

Wenn Sie in Zusammenhang mit einer Behandlung in einem niederösterreichischen Krankenhaus einen Schaden erleiden, ohne dass eindeutig ein Behandlungsfehler vorliegt, können Sie unter Umständen eine Leistung aus dem NÖ Patienten-Entschädigungsfonds erhalten. Die NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft prüft zunächst, ob Ansatzpunkte einer Haftung vorliegen. Genaueres entnehmen Sie bitte dem Infoblatt Patienten-Entschädigungsfonds weiter unten.

Wenn Sie etwas für den NÖ Patienten- Entschädigungsfonds einbringen möchten, füllen Sie bitte den Antrag auf außergerichtliche Überprüfung für eine Entschädigung aus dem NÖ Patienten-Entschädigungsfonds sowie die Vollmacht aus und übermitteln uns diese.

 

Vollmacht NÖ PPA
11. Juli 2018

 

 

 

Geschäftsordnung PEF
11. Juli 2018

 

Die Tätigkeitsberichte der vergangenen Jahre vom NÖ Patienten-Entschädigungsfonds finden sie hier.