Patient

Die neuen Primärversorgungseinheiten
Todesstoß oder Rettung für die Allgemeinmedizin?
Dr. Johannes Hofmann, MSc
26. November 2018

 

Initiative Wund? Gesund!
Mag. Laschet & Mag. Lindinger
29. November 2018

 

Erfahrungsbericht eines Patienten
"Quo vadis, österreichisches Gesundheitssystem"
Peter Gerhard Watzka
28. Juni 2017

 

Wenn's weh tut! 1450 - Ihre telefonische Gesundheitsberatung
Niederösterreich setzt internationale Standards im Gesundheitssystem
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
26. April 2017

 

Neues Innovationsprojekt
zur Vernetzung von Kliniken und Niedergelassenen Radiologen für verbesserte Patientenversorgung
Ing. Alexander Bernegger
26. April 2017

 

Unzufriedene Patientinnen und Patienten... Fluch oder Segen?
Stellenwert des Beschwerdemanagements in den NÖ Universitäts- und Landeskliniken
Mag. (FH) Daniela Laure, MSc, MBA
24. Februar 2017

 

ELGA - Start in den NÖ Kliniken
ELGA - Ombudsstelle Standort NÖ ab 10.1.2017
30. Januar 2017

 

Transparenz schafft Vertrauen
GlaxoSmithKline setzt verantwortungsvoll Impulse und entscheidet sich für höchste Transparenz
Mag. Barbara Messer-Mayerl
22. Juni 2016

 

Kinderrechte gelten überall
auch das Recht auf Gesundheit!
Dr. Klaus Vavrik
22. Juni 2016

 

Kliniksuche.at
Qualitätsdaten
Dr. Silvia Türk, Margarita Amon, MSc
28. April 2016

 

Mobeck
Modell - Betreuung Chronisch Kranker
Dr. med. Clemens Skrabal, MPH, Mag. Christian Raming
26. April 2016

 

Einer für Alle - Alle für Einen?
Empfehlungen der Bioethikkommission beim Bundeskanzleramt zu den ethischen Aspekten des Impfens
Dr. Christiane Druml
29. März 2016

 

Mit den Apotheken auf der sicheren Seite
Informationskampagne gegen Arzneimittelfälschungen
Mag. pharm. Max Wellan
25. September 2015

 

Diabetes im Griff
Therapie Aktiv verbessert die Vorsorge von Diabetikern
Prim. Dr. Reinhold Pongratz, MBA
26. Mai 2015

 

Wie kommunizieren Sie mit Ihren PatientInnen?
Informierte Entscheidungsfindung am Beispiel der Evidenz zur Früherkennung und Vorsorge des Zervixkarzinoms
Dr. Herbert Bachler, Dr. Christoph Fischer
21. April 2015

 

Demenzfreundliche Apotheke
Kommunale Gesundheitsförderung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
Dr. Petra Plunger
26. Januar 2015

 

Elektronische Dokumentation
Im Landesklinikum Hainburg hat die Zukunft begonnen!
Prim. Dr. Lukas Koppensteiner, Prim. Dr. Werner Preis
27. Oktober 2014

 

Die Interdisziplinäre Entlassungsstation - IES
des Universitätsklinikums St. Pölten
Dir. Michaela Gansch, MSc
23. September 2014

 

Mist, jetzt hab ich das wieder vergessen
Äh, das fällt mir gerade nicht ein!
Dr. Wolfgang Maurer
24. Juni 2014

 

ELGA - Fluch oder Segen
Dr. Christoph Dachs
24. Juni 2014

 

Wie sieht Österreich seine Hausärzte?
Kristin Allwinger von Oekonsult
22. Mai 2014

 

Wie wirksam ist das Grippemittel Tamiflu?
MMag. Bernd Kerschner u. Mag. Jörg Wipllinger, MA
22. Mai 2014

 

Mindestmengen in der Chirurgischen Onkologie
Scheuen Sie sich nicht nach der Anzahl der Operationen zu fragen.
Univ. Prof. Dr. Dietmar Öfner-Velano
20. Februar 2014

 

Können Patienten ihre eigene Gesundheitsversorgung steuern
Der neu(e) informierte Patient und Arzt
Mag. oec. Hartinger-Klein Beate, Dr. Andreas Klein
10. Februar 2014

 

stille Revolution im Gesundheitswesen
Dr. Michael Heinisch
1. November 2013

 

Sicherheit hat ihren Preis
Plattform Patientensicherheit
Dr. Maria Keltecka-Pulker
1. Juli 2013

 

Interdisziplinäre Ambulanzen in der Primärversorgung von Kindern und Jugendlichen
mit Entwicklungs und/oder psychischen Störungen
Univ.- Doz. Dr. Georg Spiel, Mag. Barbara Rupp
1. Juli 2013

 

Die Konkretisierung der Gesundheitsreform
"Diabetes"
Dr. Ernest G. Pichlbauer
1. Juni 2013

 

Qualtiätszertifikat Darmkrebsvorsorge
Eine erfolgreiche Initiative zu mehr Qualität
Prof. Dr. Monika Ferlitsch
1. Mai 2013

 

Die Konkretisierung der Gesundheitsreform
"Best Point of Service"
Dr. Ernest G. Pichlbauer
1. März 2013

 

Nutzen eines Brustkrebs Screenings überwiegt Schaden
Britisches Expertenpapier will Streit zwischen Wissenschaftern schlichten
Prim. Dr. Hans Mosser
1. Februar 2013

 

Partizipative Entscheidungsfindung
als neue Herausforderung für Ärzte und deren Auswirkungen auf die Arzt-Patienten-Beziehung.- Dargestellt am Beispiel von Zöliakie sowie Krebs.
Mag. Julia Zeidlhofer
1. November 2012

 

Patienteninformation unter der Lupe
Qualität und Verbesserungsmöglichkeiten
Eva-Maria Kernstock, MPH
1. Mai 2012

 

Die SVA als Gesundheitsversicherung
Mag. Peter McDonald
1. Februar 2012

 

"Wollen Sie Ihre Mutter verhungen lassen?"
Nahrungsverweigerung und Essstörungen bei Menschen mit fortgeschrittener Demenz
Dr. Dr. Marina Kojer, Dr. Martina Schmidl, MAS
1. Februar 2012

 

Hilfe zur Selbsthilfe
Selbsthilfeunterstützung am Beispiel NÖ
Mag. Renate Gamsjäger, MBA
2. Dezember 2011

 

Patientenbefragung mit neuen Ansatz
Subjektive Patientenmeinung zu Prozessen der Gesundheitsversorgung
Mag. (FH) Martina Lerchner, Mag. (FH) Sonja Gleichweit
1. Oktober 2011

 

Generika
Fragen und Antworten
Dr. Christoph Baumgärtel
1. Juli 2011

 

Evidenzbasierte Medizin
Der Einsatz des besten verfügbaren Wissens
Prof. Dr. Gerald Gartlehner, MPH - Dr. Angela Kaminski
1. Juni 2011

 

Nierenersatztherapie in Österreich
abgestimmme Therapiekonzepte
Mag. Dr. Klaus Schuster, MSc, MBA
1. Juni 2011

 

Neu: Apotheken Ruf 1455
24-Stunden Auskunftsservice in ganz Österreich
Dr. Christian Müller-Uri
1. Mai 2011

 

Die interdisziplinäre Aufnahmestation des Landesklinikums Horn
Ein bewährtes Modell?
Dr. Andreas Reifschneider
1. März 2011

 

Woran erkennt man eine gute Arztpraxis?
Prof. Dr. Dr. med. Günter Ollenschläger
1. Dezember 2010

 

Das neue Ökotool des Hauptverbandes
dient für PatientInnen als Informationsangebot für Medikamente
Dr. Christoph Klein
1. Dezember 2010

 

Befragung Patientensicherheit
Am Klinikum Dritter Orden - Ein Erfahrungsbericht zu "PaRiS"
Dr. Rüdiger Schaar
1. November 2010

 

Ab morgen ohne Hausärztin oder Hausarzt?
Ein offener Brief der jungen Allgemeinmediziner Österreichs
Dr. Martin Sprenger und Dr. Julia Baumgartner
1. Juni 2010

 

Öffentlichkeitsinformation Rezeptpflichtige Humanarzneimittel
Quo Vadis Europäische Union?
Adele Ruschitzka, BA
1. April 2010

 

Aufklärung aus der Patientenperspektive
Grundlage dafür: 650.000 ausgewertete Patientenfragebögen
Winfried Zinn
1. Juni 2009

 

Das Gespräch zwischen Arzt und Patient
Dr. Peter Novak
1. Mai 2009

 

 

 

Patientenbefragung in den NÖ Landeskliniken
Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka
1. März 2008

 

 

 

 

 

Was Patienten tun können, um medizinische Fehler zu vermeiden
Univ. Doz. Dr. Stephan Kriwanek
1. Mai 2005

 

Wachkoma - Apallisches Syndrom
Primarius Dr. Johann Donis
1. Oktober 2004

 

 

Der Patient im Mittelpunkt
Dr. Martina Mautner Markhof
1. Februar 2004

 

Patientenorientierung
Prof. Dr. Eugen Hauke, Generaldirektor des Wiener Krankenanstaltenverbundes
1. Dezember 2003

 

Der Patient der Zukunft
Guus van der Vat
1. November 2003

 

Zur gesellschaftlichen Situation der modernen Medizin!
Heilen - Heilung - Heil
Prälat Mag. Maximilian Fürnsinn
1. April 2003

 

Zur Situation der Patientenrechte
Bestandsaufnahmen und Perspektiven
1. August 2001

 

Die neue Rechtsstellung des Kindes bei medizinischen Heilbehandlungen
Die NÖ Kinder- und Jugendanwältin berichtet
Mag. Gabriela Visy
1. Februar 2002

 

Recht der Medizin
Artikel erschienen im Manz-Verlag
Autor: MR. Dr. Gerhard Aigner
1. März 2000

 

zurück zur Übersicht