Trauer ist nicht nur Trauer

zum Umgang mit gemischten Gefühlen
“Fast jeder und jede von uns hat als Kind den Satz gehört: „Da brauchst du doch keine Angst zu haben!“ Der Satz ist natürlich sowohl sinnlos als auch falsch. Er unterstellt, Gefühle unterlägen in relevantem Maß einer rationalen Prüfbarkeit.
Komplizierte Trauer kann u.a. entstehen bei aberkannter Trauer oder entrechteter Trauer: z.B. beim Verlust von verbotenen oder geheimen Beziehungen, wenn jemand verschollen ist, wenn ein größeres Schuldthema offengeblieben ist….”

von Dr René Reichel 
Mehr darüber in der Rubrik – Palliative Care