Monthly Archives: März 2017

31 Mrz

Österreich gehen die Ärzte aus

Dem Grundgerüst der Gesundheitsversorgung droht ein Zusammenbruch, aber man kann ihn – noch – abwenden. “Trotz eines markant spürbaren Ärztemangels hat Österreich nach Griechenland die höchste Ärztedichte aller OECD-Staaten. Der Grund dafür liegt im Spitalsüberhang, Österreich hat viel zu viele Spitäler, liegt international an der Spitze bei Spitalseinweisungen und Spitalsbetten. Wenn die Spitäler weniger werden und damit von den Patienten,

Mehr lesen
31 Mrz

Die Österreichische Leitlinie zur Palliativen Sedierungstherapie

Um was geht es dabei? “Die Palliative Sedierungstherapie (PST) ist eine wichtige und ethisch akzeptierte Therapie in der Versorgung von ausgewählten sterbenden Menschen, welche aufgrund therapierefraktärer Symptome für sie unerträgliches Leiden erleben. Palliative Sedierungstherapie ist keine medizinische Standardmaßnahme, die das Sterben regelhaft begleitet. Sie ist stets als eine letzte medizinische Möglichkeit anzusehen, unerträgliches Leiden durch anderweitig therapeutisch nicht beherrschbare Symptome

Mehr lesen
01 Mrz

Von der Sachwalterschaft zum Erwachsenenschutz

Die umfangreichen Änderungen des 2. Erwachsenenschutzgesetzes “Das Sachwalterrecht ist in den letzten Jahren vermehrt in Kritik geraten. Schon nach geltendem Recht darf die Sachwalterschaft zwar bloß als letztes Mittel eingesetzt werden, die Praxis sieht jedoch anders aus. Diese Gründe hat das Bundesministerium für Justiz dazu bewogen eine umfassende Reform des bestehenden Sachwalterrechts vorzunehmen. In Zukunft soll es vier mögliche Arten

Mehr lesen
01 Mrz

Unzufriedene Patienten… Fluch oder Segen?

Stellenwert des Beschwerdemanagements in den NÖ Universitäts- und Landeskliniken “Unzufriedene Kunden sind einigen Unternehmen immer noch ein Dorn im Auge. Anstatt sich mit Kritik auseinander zu setzen und das darin enthaltene Verbesserungspotential zu nutzen, gibt es nach wie vor Organisationen, die keinen strukturierten und professionellen Umgang mit Beschwerden pflegen. „Wenn Sie zufrieden sind, erzählen Sie es weiter; wenn Sie unzufrieden

Mehr lesen
01 Mrz

Ausbau der Pflegeagenden der NÖ PPA

Sozial-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz präsentierte gemeinsam mit Dr. Gerald Bachinger bei der Pressekonferenz am 22. 2. 2017 den Ausbau der Pflegeagenden der NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft. Der wichtigste Teilbereich wird der Aufbau, die Umsetzung und der Betrieb eines Frühwarnsystems sein, um Fehlentwicklungen rechtzeitig erkennen, frühzeitig helfen und unterstützen zu können und um beizeiten Interventionen zur Verbesserung setzen zu können. Eine

Mehr lesen